EnglishGermanSpanish
Willkommen bei INNOVA SWISS +43 316 692963 office@innova-swiss.com

Warenkorb

NADH plus L-ARGININ

CHF40,24

Nahrungsergänzungsmittel

  • NADH funktionell kombiniert
  • Formel SX|10
  • Ohne Magnesiumstearat

Empfehlenswert bei :

Potenzschwäche bei Mann & Frau (Libido), Augenleiden, Menstruationsbeschwerden

Preis: € 37.- inkl. Mwst.

Herstellung: Österreich

Liefertermin: Prompt nach Bestellungs- u. Zahlungseingang!

Lieferung: Von Österreich – portokostenfrei in alle EU-Länder + Schweiz!

Staffelpreise:

1 Packung Preis € 37.-

2 Packungen Preis € 66.- Sie sparen € 8.- bei Kauf von 2 Packungen

5 Packungen Preis € 148.- Sie sparen € 37.- bei Kauf von 5 Packungen

10 Packungen Preis € 278.- Sie sparen € 92.- bei Kauf von 10 Packungen

Artikelnummer: ARGININ Kategorie:

Beschreibung

Dr. med. Stefan Hammer – Originalwiedergabe aus dem NADH-Ratgeber-Buch

Potenzschwäche – Erektionsstörungen

L-Arginin (eine semiessenzielle Aminosäure) ist der einzige Ausgangspunkt für die Bildung von Stickoxid (NO) das der Neurotransmitter für die Weitstellung von Gefäßen und Muskeln ist. Es wandert als Reaktion auf Nervenreizungen in die Gefäßwände, sorgt für die Elastizität und Entspannung der Gefäße und Muskeln.

L-Arginin ist eines der bekanntesten „natürlichen Potenzmittel“. Dies liegt daran, dass die Einnahme von L-Arginin zu einer generellen Verbesserung des Gefäßsystems im gesamten Körper führt. Bei sexueller Erregung gelangt hierdurch mehr Blut in den Schwellkörper.


Die durchblutungsfördernde Wirkung des L-Arginins, die auf eine Steigerung der Stickstoff (NO)Produktion zurückzuführen ist, hat auch einen positiven Effekt auf das Herz-Kreislauf-System.

Vorsicht: Aus diesem Grund kann L-Arginin (vorschriftsmäßig dosiert wie in unserem Produkt) auch von Männern eingenommen werden, bei denen aufgrund gesundheitlicher Vorbelastung von einem PDE5-Hemmer (wie Potenzpillen XY etc.) abzuraten ist. Auch eine Überdosierung von L-Arginin kann Herzprobleme hervorrufen.

Wichtig

Die von der österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit „AGES“ festgesetzte Obergrenze der Tagesdosis von L-Arginin, ist mit 400 mg beschränkt. Achtung: Höhere, unerlaubte Tagesdosen, können gesundheitliche Probleme (Herzprobleme) hervorrufen.

Jetlag

NADH plus L-ARGININ wirkt vorbeugend bei Langstreckenflügen, insbesondere wenn man „Reisen gegen die Zeit“ macht.

Thrombosegefahr

NADH plus L-ARGININ wirkt vorbeugend bei langen Autoreisen, Langstreckenflügen, langes Stehen etc., indem die Blutzirkulation angeregt wird. Kriterien dieser gesunden Lutschpastille

  • NADH plus L-ARGININ – 20 mg NADH pro Lutschpastille
  • NADH plus L-ARGININ – geht sofort ins Hirn (sublinguale Aufnahme)
  • NADH plus L-ARGININ – ist nebenwirkungsfrei-, wechselwirkungsfrei, zuckerfrei, koffeinfrei, dopingfrei, ohne Magnesiumstearat
  • NADH plus L-ARGININ – ist 100% vegetarisch, für Diabetiker geeignet
  • NADH plus L-ARGININ – ist ein Nahrungsergänzungsmittel (kein Medikament)
  • NADH plus L-ARGININ – ist unter der Pharmazentralnummer (A) PZN 4773868 auch in Apotheken erhältlich.

Augenleiden

NADH plus L-Arginin ist mit Markteinführung 2007 und das weltweit erste NADH Produkt mit L-Arginin auch für die Augen. Diese, mit 200 mg L-
Arginin pro LP (gesetzlich erlaubte Tagesdosis AGES Österreich sind 400 mg) dosierten Lutschpastillen, fördern auf natürliche Art die Durchblutung der Organe und des Gehirnstoffwechsels. Durch die semiessenzielle Aminosäure L-Arginin hervorgerufen, wird eine sanfte Gefäßerweiterung eingeleitet, dies fördert die Durchblutung der Netzhaut und führt zu einer Senkung des Augendrucks. Präventiv eingesetztes L-Arginin in Kombination mit NADH, bewirkt die Entlastung des Sehnervs und kann Folgeschäden gezielt verhindern. NADH plus L-Arginin (Formel SX|10) von GNP wird international von Ärzten empfohlen und eingesetzt. Die Wirksamkeit der GNP-Lutschpastillen „NADH plus L-Arginin – Formel SX|10“ wird seit über 10 Jahren von Konsumenten und Medizinern hochgeschätzt – Zitat: Dr. med. Stefan Hammer: Die semiessenzielle Aminosäure L-Arginin kann auch bei der Behandlung von Diabetes helfen. Folgeerkrankungen wie schlechte Blutzirkulation, Blindheit oder Gefäßkrankheiten können somit vermieden/gehemmt werden.

Menstruationsbeschwerden

Zitat Dr. med. Stefan Hammer: NADH plus L-Arginin wird auch erfolgreich bei Regenbeschwerden (Menstruationsbeschwerden) eingesetzt. L-Arginin erweitert sanft die Venen, fördert den Blutfluss, wodurch folglich die Organe (natürlich auch die Sexualorgane) besser durchblutet und entspannt werden. Die krampfartigen Kontraktionen der Gebärmutter sich lösen.

Zutaten

Süßungsmittel: Isomalt, L-Arginin, NADH, Trennmittel: Stärke, Süreregulator: Natriumhydrogencarbonat, Fruchtaroma.

WÄHLEN SIE IHRE WÄHRUNG
EUR Euro
CHF Schweizer Franken